ced
ced
ced
ced
ced
ced
CZ
DE
EN
ced

Sanitärtrennwände

ELMAPLAN Sanitärtrennwände sind leichte Wandbauelemente zur einfachen, schnellen und funktionsfähigen Raumaufteilung. In der Regel handelt es sich um die Trennung der einzelnen WC-Kabinen, Umkleide-Kabinen, Massagenboxen, Boxen in Solarien, Ambulatorien und Rehabilitationsstätten. Genauso geeignet ist dieses System für die Raumtrennung in Duschräumen. Die am häufigsten gelieferte Höhe von Trennwänden beträgt 2050 mm. Die Trennwandanlagen sind sehr variabel, deshalb ist es möglich, jede beliebige Grundrissanordnung herzustellen, zu liefern und zu montieren. Die Trennwandanlagen finden ihre Anwendung insbesondere in öffentlichen Gebäuden wie Ämter, Krankenhäuser, Gesundheitseinrichtungen, Sportstätten, Campingplätze, Betriebe, Kinos, Theater usw.

sanitarni-uvod
sanitarni-uvod
sanitarni-uvod

Der große Vorteil dieser Anlagen ist ihre einfache Handhabbarkeit und Subtilität. Im Vergleich zu den herkömmlichen Wänden sind die ELMAPLAN Systeme und Konstruktionen nicht nur raum- und zeitsparend, sondern auch kostengünstig. Zugleich bleiben sie aber ein vollwertiges Bauelement mit einem sehr schönen Design. Eine weitere ausgezeichnete Eigenschaft ist die Pflegeleichtheit sowohl der eigentlichen Trennwände als auch der Räume, in denen diese Trennwandanlagen montiert sind. Die höhenverstellbaren Trennwandstützen ermöglichen eine bequeme Reinigung von Fußböden.

Darüber hinaus steht den Kunden eine breite Farbskala für die einzelnen Bauelemente zur Verfügung. Die Standardplatten sind in grauer oder weißer Farbe ausgeführt, die Profile sind aus eloxiertem Aluminium hergestellt. Auf Kundenwunsch sind bei DTD-Platten beliebige Farben aus dem Katalog der Firma EGGER, bei Hochdruck-Laminatplatten aus dem Katalog der Firmen KRONOSPAN, TRESPA oder MAX erhältlich. Bei den Profilen kann man aus der RAL-Farbkarte wählen.

 

ced
ced
ced
ced
ced
ced
ced
ced
ced
ced
ced
ced
ced